Exterminators – Die Lügen unserer Väter

Man muss es auch mal ein wenig ruhiger angehen lassen, so auch im Comicgenre! Band 3 der Exterminators Reihe schaltet in Sachen Ungeziefer-Splatter einen Gang zurück und setzt eher auf Charakter-Entwicklung und die Einführung eines neuen Antagonisten. Hierbei handelt es sich um einen schmierigen Neo-Nazi und Comics in denen man sich freuen kann das der blöde Nazi in absehbarer Zeit ordentlich auf’s Maul bekommen mag ich sowieso ;). Was mir nicht so gut gefallen hat ist das in den letzten Kapiteln wohl der Zeichner gewechselt hat und die Figuren leicht anders aussehen. Das ist zwar Gang und Gebe im Genre und ist bei längeren Serien oft sogar unvermeidbar, stößt mir aber trotzdem immer wieder negativ auf! Alles in allem empfinde ich Band 3 als den bisher schwächsten weil mir einfach die Aktion und der schwarze Humor gefehlt haben. Er schaffte es aber trotzdem die Spannung aufrecht zu erhalten und ich freue mich nun auf die beiden Finalen Bände.

Advertisements

Veröffentlicht am 10. Oktober 2011 in Comics/Bücher und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: