REC 4 – Apocalypse

Angela, die junge Reporterin die als Einzige die grauenhaften Ereignisse aus dem Wohnhaus überlebt hat wird zu Testzwecken auf einen zur Quarantänestation umgebauten Frachter auf dem Meer gebracht. Hier will man dem Virus genauer untersuchen um schnellstmöglich ein Gegenmittel zu entwickeln. Aber wie sollte es auch es auch anders sein findet der Erreger auch hier einen Weg die Besatzung zu infizieren…

Was eine Schande das die Serie so zu Ende (?) geht! Wurde der FoundFootage-Aspekt in Teil 3 ja schon massiv zurück gefahren handelt es sich bei Apocalypse leider nur noch um einen konventionellen Horrorfilm. Zugegeben, das Ganze ist hochwertig produziert, das Infizierten MakeUp ist klasse und die Monster sind schön agressiv, letztendlich ist es aber doch nur Standard Genrekost. Boten die vorherigen Teile immer noch kleine Überraschungen die die Story nach vorne brachten, bricht das Finale leider mit der Mythologie. Keine Rede mehr von Dämonen und Besessenen, nun ist ganz plötzlich ein „normaler“ Parasit für das Chaos verantwortlich. Schade, war doch gerade dieser übernatürliche Aspekt etwas das die Serie für mich so interessant gemacht hatte. Mal ab davon das Apocalypse nur langweilige Charaktere bietet gibt es auch sonst nicht viel was Spannung erzeugen könnte. Der Film gipfelt in einem lahmen Showdown und einer uninspirierten Endeinstellung die mich doch etwas baff im Sessel zurück ließ. Apocalypse ist ein absolut unwürdiges Ende dieser fantastischen Serie! Von einer Hollywood-Produktion hätte ich nichts anderes erwartet, aber das selbst die Spanier nun ihren Biss verloren haben stimmt mich doch traurig.

Punkte: 4 von 10

Advertisements

Veröffentlicht am 11. Januar 2015 in Film-Reviews und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: