Ein paar Worte zum Abschluss der Hobbit-Trilogie

ACHTUNG SPOILER

An sich ist er dritte Hobbit ein „netter“ Fantasyfilm, aber da er sich meiner Meinung nunmal mit den epischen Herr der Ringe Streifen vergleichen lassen muss fällt das Fazit leider nicht sonderlich positiv aus. Obwohl das Kinderbuch auf ganze 3 überlange Filme ausgewalzt wurde fühlen sich diese für mich einfach nicht Rund an. Vieles wird angeschnitten und dann nur unbefriedigend zu Ende gebracht:

Das die Zerstörung der Seestadt innerhalb von 5-10 Minuten abgehandelt wird kann ich immer noch nicht glauben.

Die aufgesetzte Lovestory zwischen der Elbin und Kili ist kitschig und passt nicht ins Universum.

Beorn, eine Figur die man gerade in einem Blockbuster toll in Szene setzten kann hat eine Screentime von 40 Sekunden!

Der Berater des Bürgermeisters ist einfach nur nervig und bekommt viel zu viele Szenen die immer auf das Gleiche herauß laufen.

Die groß aufgebaute Side-Story um Sauron wird unbefriedigend zu Ende gebracht und führt leider auch einige Handlungsstränge aus HdR ins absurde.

Die Charaktere sind dem Zuschauer im Großen und Ganzen ziemlich egal, wumpe wer stirbt, überlebt oder über sich hinaus wächst.

Es gibt 5 Hauptzwerge, den Rest bekommt man so gut wie nie zu sehen…

Über die gesamte Hobbit-Reihe wird man das Gefühl nicht los das Jackson einfach mehr darauß machen wollte als die Vorlage hergibt. Es ist schade das die Gänsehautmomente mit denen HdR noch quasi im Minutentakt aufwarten konnte hier bis auf wenige Ausnahmen ausbleiben. Letztendlich ist der finale Film eine Aneinanderreihung von Schlachten die allesamt aber wenig spannend und mitreißend sind.

Gut das wir es nun geschafft haben und Jackson sich endlich neuen Projekten widmen kann!

Punkte: 4 von 10

Advertisements

Veröffentlicht am 29. Dezember 2014 in Film-Reviews und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: