Let there be blood… #Horrorctober 2013

Halloween

13 Horrorfilme bis Halloween, mal wieder eine schöne Idee die sich die Twitter- und Letterboxdkollegen da ausgedacht haben. Da ich eh viel Horrorkram schaue sollten 13 Filme vom 01-31 Oktober eigentlich kein Problem sein. Gereizt hat mich daran sich im Vorfeld mal Gedanken zu machen und nicht einfach nur in den Player zu schieben worauf man spontan Lust hat. Ich habe versucht eine bunte Mischung aus Klassikern (mal schauen ob die so gut waren wie man sie im Gedächtnis hat) und neuen Veröffentlichungen zu finden. Wer Lust hat kann die aktuellen Entwicklungen des Horrormonats auf Twitter unter #Horrorctober verfolgen. Wahrscheinlich werde ich spontan auch noch den ein oder anderen Titel ergänzen, heute ist z.B. No One Lives angekommen den ich eigentlich auch schnellstmöglich noch sehen möchte. Ende des Monats werde ich dann eine Zusammenfassung mit den Letterboxd-Reviews hier posten, stay tuned 😉

Folgende Filme haben es bis jetzt in die Liste geschafft:

– The New York Ripper
– Insidious
– Killer Klowns From Outer Space
– Dellamorte Dellamore
– Opera
– The Seasoning House
– Hobo With A Shotgun
– The Texas Chainsaw Massacre (Original)
– Grave Encounters 2
– The Ebola Syndrome
– Evil Dead (Remake)
– The Blob (Remake)
– Eyes of Chrystal

Advertisements

Veröffentlicht am 5. Oktober 2013 in Diverses und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: