Zerfleischt

Kannibalismus, Mord, Vergewaltigung – wenn die Zivilisation endet, wird die Erde zur blutbesudelten Hölle. Und der Mensch wird weniger Mensch sein.

Oh ha, seit längerer Zeit mal wieder ein Bücher-Review im Blog! Zerfleischt passt an sich auch ganz gut hier rein, schon lange habe ich kein Buch mehr gelesen das sich so sehr am Splatter-Genre anbiedert! Hier liegt aber auch schon der Hund begraben, denn was als Film (oft) noch ziemlich gut funktioniert wird in literarischer Form schnell ermüdend und langweilig! Zerfleischt verliert sich geradezu in seinen ultrabrutalen Beschreibungen, kaum eine Seite in der nicht eine Grausamkeit auf den Leser abgefeuert wird. Menschen werden zerhackt, gefressen, verbrannt, Kinder werden an Bäumen aufgeknüpft, Genitalien brutal entrissen… Hört sich krass an, wird aber durch die Masse einfach schnell langweilig! Zudem wiederholt Autor Tim Curran sich andauernd in seinen Beschreibungen. Ja, die Menschen werden in eine vorsteinzeitliche Form zurückversetzt, ich weiß nicht wie oft ich das Wort Ur-Trieb gelesen habe oder wie jemand mit Urin und Kot sein Revier markiert. Es fehlt dazu noch an wirklichen Protagonisten, mit denen man mitfiebern kann. Es gibt zwar einen Mann und ein junges Mädchen die nicht durchdrehen, viel zu oft schwankt die Handlung aber zu den Wilden und ihren Rudeln ab um eine wirkliche Beziehung aufbauen zu können. Schade, denn teilweise kommt schöne Endzeit (oder eher Vorzeit) Atmosphäre auf, wenn die Clans sich in den Straßen der ehemals zivilisierten Kleinstadt bekriegen. Leider wurde auch darauf verzichtet eine Erklärung für die Vorgänge zu liefern, so dass ich alles in allem doch ein wenig unzufrieden zurückgelassen wurde.

Advertisements

Veröffentlicht am 19. Mai 2012 in Comics/Bücher und mit , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: