FVZA

Zombies und Vampire entpuppen sich als all zu wahre Bedrohung! Die Regierung ruft eine Behörde zum Schutz der Bevölkerung ins Leben: Die Federal Vampire and Zombie Agency – kurz FVZA! Ok, die Grundidee ist wirklich nicht all zu originell, die Umsetzung dafür um so packender! Die Geschichte eines Geschwisterpaars das eine entscheidene Rolle im Krieg gegen die Vampire spielen soll überzeugt vor allem durch leise Zwischentöne und tolle atmosphärische Zeichnungen! Egal ob Vampire oder Ihre Menschlichen Jäger, die Grenze zwischen Monster und Opfer ist in FVZA hauchdünn! Natürlich darf auch Aktion in einen Horrorcomic nicht fehlen und so fällt es auch recht blutig aus wenn Langzähne oder Zombies in Erscheinung treten. Leider haben die Untoten-Schlurfer nur kleinere Gastauftritte, das Hauptaugenmerk liegt ganz klar auf den Europäischen Blutsaugern! Schade, ein wenig mehr Zombie-Aktion hätte FVZA gut getan. Weiterer Kritikpunkt ist das zwar dramatische aber etwas abgehackte Ende! Gerade als man so richtig in der Geschichte drin ist diese auch schon wieder vorbei! Ich hoffe es werden noch weitere Comics folgen, potential hat das Universum jedenfalls.

Die deutsche Veröffentlichung von Splitter kommt im edlen Hardcover inkl. Schutzumschlag und bietet neben dem obligatorischen Vorwort noch ein Interview mit dem Autor und diverse Skizzen und Coverartworks.

Advertisements

Veröffentlicht am 15. Februar 2012 in Comics/Bücher und mit , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: