Rosewood Lane und Juan of the Dead auf den FFF-Nights 2012

Nachdem gestern über www.blairwitch.de die ersten beiden Filme für die FFF-Nights 2012 geteasert wurden ging es heute direkt mit zwei weiteren Titeln weiter. Juan of the Dead scheint netter Trash zu sein, perfekt für ein Genre-Festival! Sieht nett aus, haut mich aber nicht wirklich vom Hocker! Rosewood Lane sieht aber geradezu langweilig aus! Ein Home-Invasion Film mit Mystery-Einschlag? Gähn! Und Rose McGowan rockt ohne Maschinengewehrprothese auch nicht wirklich. Ein Film den ich nicht wirklich sehen muss und wohl auslassen werde, wenn nicht ein paar wirklich überzeugende Reviews im Vorfeld zu lesen sind.

Advertisements

Veröffentlicht am 24. Januar 2012 in Diverses und mit , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: