Neonomicon

Erst im Nachhinein habe ich gesehen das auf dem Backcover „Emfohlen ab 18 Jahren“ geschrieben steht, hätte ich das vorher gelesen wäre ich wohl nicht so überrascht gewesen. Das Gewalt in Mainstream-Comics mittlerweile auch schon ziemlich derbe werden kann ist man ja schon gewöhnt. Was einem in Neonomicon aber an Sex um die Ohren gehauen wird erreicht nahezu „Faust“ Außmaßen! Was Lovecraft in seinen Geschichten oft nur dezent andeutet wird einem hier direkt vor den Latz geknallt und so gib es neben diversen Genitalien auch Vergewaltigungen und Sex mit seltsamen Fisch-/Menschlebewesen zu bestaunen. Das wird dem ein oder anderen Leser bestimmt verschrecken und ist an sich auch recht drastisch fügt sich letztendlich aber doch ganz gut in die Geschichte ein ohne all zu plakativ zu wirken. Aber neben Tits&Gore hat Neonomicon auch ein wirklich spannende Geschichte zu bieten, die den heutigen Lovecraft Fan-Kult aufgreift und weiterspinnt was wäre wenn die Geschichten des Autors nicht doch nur reine Fantasie gewesen wären. Obwohl es viele Verweise auf die klassischen Geschichten wie „Berge des Wahnsinns“ und Co. gibt, ließ Alan Moore sich nicht zu sehr an die ursprüngliche Mythologie der „Großen Alten“ binden und würzt das ganze noch mit vielen eigenen Ideen. Neonomicon ist ein muss für jeden Comic- und Lovecraft-Fan, zartbeseitete Naturen sollten aber vielleicht doch lieber vorsichtig sein 😉

Positiv sei noch erwähnt das es sich hier endlich mal wieder um eine in sich abgeschlossene Geschichte handelt und nicht um eine dieser Endlos-Comicserien! Nichts gegen Fables, The Boys und Co. aber kurz und knackig ist zwischendurch auch mal ganz angenehm!

Advertisements

Veröffentlicht am 24. November 2011 in Comics/Bücher und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: