Der deutsche Zocker hat’s nicht leicht…

Wenn alles gut geht werde ich heute Abend das neue Mortal Kombat in der Xbox rotieren lassen, doch nach ersten Internet Berichten vergeht mir schon wieder die Vorfreude. Nicht das das Spiel schlecht ist, nein der Online-Pass ist mal wieder Stein des Anstoßes! Generell finde ich es eine Unverschämtheit für den Multiplayer noch mal Geld zu verlangen (ja ja, betrifft ja „nur“ die die sich ein Spiel gebraucht kaufen!), aber scheinbar hat es die Spieleindustrie geschafft den Online-Pass mittlerweile zu etablieren. Ok, muss man sich als Gamer wohl oder übel mit abfinden. Nun geht es aber los das einem die Zensurpolitik von Microsoft einen Strich durch die Rechnung macht. Da z.B. Mortal Kombat nicht offiziell in Deutschland erscheint ist es angeblich nicht möglich den Online-Pass oder die Bonus-Outfits mit seinem normalen deutschen Account herunter zu laden. Bleibt einem also nichts anderes übrig als sich einen gefakten Auslands-Account anzulegen. Unter Umständen ist damit der Casual-User schon mit überfordert, richtig haarig wird es aber wenn die scheiß IP-Sperre von Microsoft eingeschaltet wird. Dann kommt man nicht darum herum diverse Umstellungen an seiner Internetleitung vorzunehmen (VPN) die selbst mich als halbwegs versierten Gamer und PC-User überfordern. Laut  diversen Foren greift auf die Bonus-Outfits mittlerweile wohl schon die IP-Sperre, immerhin ist der Online-Pass noch aktivierbar. Damit geht Big M definitiv mit seiner Zensur-Politik einen riesen Schritt zu weit. Ich kann nicht an der Gears of War 3 Beta teilnehmen oder mir Duke Nukem 3D aus dem Arcade Store runterladen?! Scheiße, das nervt, aber damit kann ich mich arrangieren. Wenn ich jetzt aber meine zum Vollpreis gekauften Spiele nicht mehr voll und ganz nutzen kann kommt mir langsam das kalte kotzen! Microsoft muss dringend seine Art und Weise überdenken wie sie mit deutschen Gamern umgehen. Jugendschutz muss sein, aber Volljährigen Spielern Content vorzuenthalten kann ja wohl nicht angehen. Warum nicht einfach einer Alterscheck ins Dashboard mit einbinden. Kann doch eigentlich nicht so schwer sein, oder?!

Na ja, vielleicht rege ich mich auch mal wieder umsonst auf und das Internet hat Scheiße erzählt (kommt ja sonst nie vor…). Ich sehe mich heute Abend schon vor der Xbox sitzen und alles läuft mit meinem regulären deutschen Account. Schön wäre es ja…

Advertisements

Veröffentlicht am 18. April 2011 in Games und mit , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: