Rotze zockt… Bejeweled Blitz

Eigentlich bin ich ja nicht so Fan von Puzzle- und Match3-Spielen, bis auf Puzzle Quest konnten mich das alles nicht so recht überzeugen. Nachdem ich aber die Demo von Bejeweled Blitz angezockt hatte musste ich mir direkt die Vollversion auf XBL runterladen. Was Bejeweled Blitz von anderen Genre-Kollegen unterscheidet ist das jede Runde nur 1 Minute geht in der dann ein möglichst hoher Highscore erzielt werden muss. So steht man direkt enorm unter Druck uns scannt den Bildschirm nach Kombinationsmöglichkeiten ab. Das Gameplay gestaltet sich angenehm hektisch, allerdings frage ich mich ob man überhaupt koordiniert vorgehen kann oder soll. Scheinbar spielt der Glücksfaktor auch eine relativ hohe Rolle. Mal hat man direkt viele verschiedene Möglichkeiten für Combos, mal muss man verzweifelt danach suchen. Wenn letzteres eintrifft kann man das Level auch schon direkt neu starten! Ich bin gespannt auf wie viele Punkte ich noch so kommen werde. Mein Highscore beträgt z.Zt. irgendwas um 190.000, da hatte ich aber auch einen ziemlichen Run 😉 Normalerweise ende ich so bei 30.000 – 60.000… Es gibt aber auch einen Erfolg für 500.000 Punkte, da ist es mir aber wirklich ein Rätsel wie man die innerhalb von einer Minute erreichen soll.

Advertisements

Veröffentlicht am 3. März 2011 in Games und mit , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: