Rotze hampelt…

Was war ich letztes Jahr von der E3 begeistert als Microsoft  seine neue Bewegungssteuerung Kinect (damals noch Natal) präsentiert hatte. Meine Vorfreude wurde dann mit der diesjährigen E3 arg getrübt, als wirklich nur Hampelspiele gezeigt wurden und nichts was auch nur annährend als „anspruchvolles“ Game durchgehen würden. Ich zähle mich selbst ja zur Gruppe der Core-Zocker, trotzdem muss ich sagen das ich mittlerweile wirklich wieder Lust auf Kinect bekommen habe. Die Technik scheint gut zu funktionieren und ich habe Lust mal wieder mit meiner Freundin und den Kumpels zu zocken, die mit COD, Castelvania und Co. einfach nicht so viel anfangen können. Was mich jetzt eigentlich nur noch stört ist der extrem hohe Einstiegspreis! Ich bin echt nicht bereit 140 – 150€ für Hardware+Minispielsammlung auszugeben und nur alle paar Tage mal 1-2 Stunden nen bisschen mit den Armen zu wedeln. Da kann man nun natürlich ein wenig warten bis die Preise fallen (wobei ich glaube das Microsoft den Preis recht lange auf diesem Niveau halten wird) oder man freut sich das in 4 Wochen ja schon Weihnachten vor der Tür steht. Also Freundin und Eltern bescheid gesagt und so kommt es das ich mir als (halbwegs) gestandener Mann von 27 Jahren seit Ewigkeiten mal wieder was zu Weihnachten wünsche 😉

Advertisements

Veröffentlicht am 24. November 2010 in Games und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: